Der Jugendkunstpreis Erkner

Am 7. November fand im Rathaus Erkner die Preisverleihung für den Jugendkunstpreis Erkner statt. Dieser mittlerweile gut etablierte Preis wird jährlich von dem Verein Kunstfreunde Erkner vergeben. Mitmachen kann jeder von vierzehn bis sechsundzwanzig. Dabei werden die Teilnehmer in zwei Altersgruppen (14-18; 19-26) unterteilt. In diesem Jahr nahmen nicht nur Jugendliche aus dem Umkreis teil, sondern auch junge Menschen aus anderen Bundesländern. Sogar polnische und georgische Teilnehmer hatte die fünfköpfige Jury zu vermerken.

Geehrt wurden die Teilnehmer in den Kategorien Literatur, Musik und Bildende und Angewandte Kunst. Neben der üblichen Ernennung der ersten drei Plätze vergab die Jury zusätzlich Sonderpreise oder Anerkennungen im Wert von fünfzig Euro.

Auch aus unserer zwölften Jahrgangsstufe nahmen eine Schülerin und ein Schüler erfreut ihre Preise entgegen.

 

Antonia Räde (2014)